Sprache:
ab
76 
Einzelzimmer

Seit 21. Mai 2021 begrüßt Sie das JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** auf über 1.000 Metern Seehöhe in der Gemeinde Laterns im idyllischen Laternsertal – einem Seitental des Rheintals – in Vorarlberg.

Verbringen Sie erholsame Urlaubstage in einem der über 47 komfortablen Zimmer mit moderner Holzausstattung, einer Indoor-Klangholzspielwelt für die Kids, dem großzügigen Rezeptionsbereich mit Klangholzcafé und einem Wellnessbereich mit Klangholzsauna.

Das JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** befindet sich direkt bei den Seilbahnen Laterns, die Sie direkt vom Hotel auf die Gapfohl Alpe bringen, die Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen – ­von gemütlich bis anspruchsvoll ­ist.
Spektakuläre Felsformation und Wasserfälle bestaunen Sie auf einer Durchwanderung der Üblen Schlucht, einer Klamm im Flusstal der Frutz.

Wer das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde findet, ist beim Trekkinghof Furx an der richtigen Adresse, während Sie auf der Fahrt über das Furkajoch (L51 Laternser Straße) in den Bregenzer Wald die herrliche Berglandschaft genießen.

Direkt beim Hotel laden Sommerrodelbahn, Kinderseilbahn, Kletterturm, Trampoline und ein Minigolfplatz dazu ein, Geschicklichkeit und Mut auf die Probe zu stellen.

Sportliches Equipment wie Mountainbikes findet sich im Sportartikelverleih Herbert direkt bei der Talstation.

Das Laternsertal ist für sein Klangholz oder Tonholz, einem qualitativ hochwertigen Holz zum Instrumentenbau, weit über die österreichischen Grenzen bekannt.

Seit 21. Mai 2021 begrüßt Sie das JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** auf über 1.000 Metern Seehöhe in der Gemeinde Laterns im idyllischen Laternsertal – einem Seitental des Rheintals – in Vorarlberg.

Verbringen Sie erholsame Urlaubstage in einem der über 47 komfortablen Zimmer mit moderner Holzausstattung, einer Indoor-Klangholzspielwelt für die Kids, dem großzügigen Rezeptionsbereich mit Klangholzcafé und einem Wellnessbereich mit Klangholzsauna.

Das JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** befindet sich direkt im Skigebiet Laterns-Gapfohl. Mit über 27 Pistenkilometer, zwei Sesselbahnen und zwei Schleppliften eignet sich das Skigebiet perfekt für Familien. Zudem bieten die Schischule, der Zauberteppich und der Übungslift am Tipiberg alles, was kleine Skianfänger für ihr erstes Pistenerlebnis brauchen. Ihre Ski sind einem der zwei Skikeller mit Skischuhheizung bestens aufgehoben.

Wer den Winter lieber abseits der Piste genießt, unternimmt eine Skitour, schnallt sich die Schneeschuhe an oder genießt die Natur bei einer Winterwanderung. Außerdem sorgt die vier Kilometer lange Naturrodelbahn für Spaß und Unterhaltung. Das notwendige Equipment erhalten Sie beim Skiverleih Herbert direkt bei der Talstation.

Das Laternsertal ist für sein Klangholz oder Tonholz, einem qualitativ hochwertigen Holz zum Instrumentenbau, weit über die österreichischen Grenzen bekannt.

Information

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Sesselbahn Gapfohl nur freitags, samstags und sonntags fährt.

Hotel-Ausstattung

  • 47 Zimmer mit Du/WC/TV
  • Restaurant & Café
  • Sonnenterrasse
  • Indoor-Erlebnisbereich
  • Wellnessbereich
  • Direkt an der Piste
  • Skikeller mit Skischuhheizung
  • Hunde willkommen
  • Moderne Tagungstechnik
  • Attraktive Seminarpauschalen
  • Abenteuerspielplatz
ab
76 
Einzelzimmer

Reise durch das Hotel

Im Urlaub sich wohlfühlen...

Unsere Angebote

p.P. ab

Familien-Skispaß im Laternsertal

  • 3-7 Übernachtungen
  • Halbpension
  • Skipass
  • In- und Outdoor-Kinderspielbereich
p.P. ab

Berg See Erlebnis – Bodensee Vorarlberg entdecken

  • 4 Übernachtungen (je 2 pro Hotel)
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Bodensee-Schifffahrt
  • 1x Sesselbahnfahrt
p.P. ab

Wandern im Laternsertal – Rauszeit

  • 2-5 Übernachtungen
  • Frühstücks- und Abendbuffet
  • Rauszeit-Jause und Jausenbox
  • Hoteleigener Wellnessbereich
Mehr Angebote anzeigen

Regionale Produkte im JUFA Hotel

82
Sehr Gut
26 Bewertungen
  • Sie sehen den Sennkessel in der Hofsennerei Mathis in Laterns. Die JUFA Hotels bieten erholsamen Urlaub für die ganze Familie.
  • Sie sehen das Logo Regionalität von JUFA Hotels.

Unsere WERTvollen Lieferanten:

  • Alpkäse von der Alpe Leue aus Laterns/Fontanella
  • Alpkäse Freschengold, Alpbutter, Joghurt, Molke und Ziegenkäse von der Alpe Saluver aus Laterns/Schwarzenberg
  • Joghurt, Ziegenfrischkäse, Bachensteiner, Weißer Traum und Bergkäse von der Hofsennerei Mathis aus Laterns
  • Frische und getrocknete Wurstwaren von der Metzgerei Walser aus Meiningen
  • Eier vom Sennhof Frischei aus Rankweil

Bei uns erhalten Sie eine Auswahl regionaler Produkte zum Mitnehmen und als Geschenk. Lesen Sie hier mehr zu den regionalen Lieferanten bei JUFA Hotels.

Die JUFA Urlaubswelt in Vorarlberg

zum Durchblättern & -klicken

Schule & Erlebnispädagogische Programme

p.P. ab

Kennenlerntage

2-Tagesprogramm für neue Klassen
p.P. ab

Schulskikurs im Ländle

Wintersportwoche im Schigebiet Laterns-Gapfohl
p.P. ab

We are nature

Naturerfahrung mit allen Sinnen
Gruppenbild von Schülern die in die Luft springen auf Schulprojektwoche. JUFA Hotels bietet erlebnisreiche und kreative Schulprojektwochen in abwechslungsreichen Regionen.
Preise für Schulklassen

Hier finden Sie die aktuellen Preise für Gruppenaufenthalte in den JUFA Hotels. Erfahren Sie alle Vorteile und finden Sie das richtige Angebot für Ihre Schulklasse!

Sie sehen das reichhaltige Rauszeit-Frühstück im JUFA Hotel Maria Lankowitz mit frischem Brot. JUFA Hotels bietet erholsamen Familienurlaub und einen unvergesslichen Winter- und Wanderurlaub.

Frisch & gesund

Beginnen Sie den Start in den Tag mit einem ausgewogenen Frühstücksbuffet und genießen Sie regionale Schmankerln, hausgemachte Marmeladen, feinen Honig aus der Umgebung, Fairtrade Kaffee von J. Hornig sowie zahlreiche Teesorten von Sonnentor.

Für unsere großen und kleinen Gäste: Wir bieten eine reichhaltige Auswahl an frischen, saisonalen und regionalen Produkten.

Unsere Frühstückszeiten: 07:00 – 10:30 Uhr

Frühstücken bei JUFA
Sie sehen ein Salatbuffet im JUFA Hotel Königswinter/Bonn mit Kerzen. JUFA Hotels bietet erlebnisreichen Städtetrip für die ganze Familie und den idealen Platz für Ihr Seminar.

Vielseitig & herzhaft

Was wäre ein Familienurlaub ohne kulinarisch verwöhnt zu werden?
Ob Hotelgast oder Restaurantbesucher – die JUFA Hotels zaubern Ihnen täglich ein frisches und abwechslungsreiches Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet.

  • Regionale & saisonale Produkte
  • Auch vegetarische, vegane & kindergerechte Speisen
  • Exklusiver Weingenuss

Für Hausgäste
Frühstück von 07:00 – 10:30 Uhr; Abendbuffet von 18:00 – 20:00 Uhr

Restaurantbetrieb (à la carte): 12:00 – 20:00 Uhr

Verpflegung bei JUFA

Lage & Anreise

  • Kontakt & Adresse

    Gapfohlerweg 2
    6830 Laterns
    Tel: +43 (0)5 / 7083-67010
    E-Mail: [email protected]

  • Anreise mit dem Auto

    Aus Salzburg/München/Lindau kommend: Auf der A14 Rheintalautobahn kommend – Ausfahrt Klaus nehmen – am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen auf Treietstraße – im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Vorarlberg Str./B190) nehmen und folgen Sie der B 190 –im nächsten Kreisverkehr erste Ausfahrt auf Treietstraße nehmen – Laternserstraße L51 bis Innerlaterns folgen – in Innerlaterns links abbiegen auf Liftstraße, dann Hofstraße folgen bis Kühboden – auf der rechten Seite befindet sich das JUFA Hotel.

    Aus Innsbruck/Wien/Graz kommend: Auf der A12 kommend – Arlbergs/Arlbergtunnels durchfahren – weiter auf der S 16 und A 14 bis zur Ausfahrt Feldkirch -Nord/Rankweil – Ausfahrt nehmen und am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen auf die Langgasse/Räterstraße bis zur Churer Straße – folgen Sie der Alemannenstraße und dann der Laternserstraße L51 bis Innerlaterns – in Innerlaterns links abbiegen auf Liftstraße, dann Hofstraße folgen bis Kühboden – auf der rechten Seite befindet sich das JUFA Hotel.

    Es stehen Gratis-Parkplätze für Autos und Busse zur Verfügung.

  • Anreise mit dem Zug

    Sehr gute Zugverbindungen zum Bahnhof Rankweil. Von dort mit dem Landbus 65 (siehe auch Fahrplan des Verkehrsverbunds Vorarlberg) in ca. 30 min. bis zur Endhaltestelle Innerlaterns Schilift. Ab dort in 2 Gehminuten direkt zum  JUFA Hotel.

    Über die Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln informieren die Websites von ÖBB und Deutsche Bahn.

Betreiber des JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** und Vertragspartner des Beherbergungsvertrages ist die JUFA Hotels Österreich GmbH, Idlhofgasse 74, 8020 Graz

Firmenbuch Nr.: 286662m | Landesgericht für ZRS Graz | UID: ATU63006259

Tel: +43 (0)5 / 7083-800 | Fax +43 (0)5 / 7083-190 | E-Mail: info(at)jufahotels.com | www.jufahotels.com

  • Mitglied der WKÖ
  • Berufsrecht: Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at)
  • Gewerbebehörde: Magistrat Graz
  • Datenschutzbeauftragter: Mag. Renate Rechinger, Rechtsanwältin und CIS-zertifizierte Datenschutzbeauftragte, Am Eisernen Tor 2/II, 8010 Graz
  • Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr

Entdecken Sie weitere JUFA Hotels

Alle Hotels anzeigen

Ich bin interessiert an dem Angebot JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus*** in dem .

JUFA Newsletter - the best news from the JUFA world!

Ob Sie auf der Suche nach erstklassigen Angeboten oder günstigen Last-Minute-Schnäppchen, spannenden Reisetipps oder attraktiven Angeboten sind, unser JUFA-Newsletter bietet Ihnen die besten Infos aus der Welt der JUFA Hotels. Registrieren Sie sich jetzt und bleiben Sie auf dem Laufenden.
Ich interessiere mich für
Urlaub in
Projektwochen & Schulprogramme
Sport & Trainingslager

Die Anmeldung zum JUFA-Newsletter ist kostenlos und Sie können sich jederzeit mit einem Klick abmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Zusendung der Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Zurück

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.